krav maga kms  
HomeInfoKrav MagaSeminareTermineKontaktMember Login
     
  Workshop - Messerabwehr
 
  Messerabwehr   
     
  Die Verunsicherung:  
 

Als Mitte März eine Polizeistatistik erschien, worin Gewalttaten mit Messer mit 14% beziffert wurden, in Rheinland Pfalz und Hessen sogar ein Anstieg auf 20% zu verzeichnen war, überschlugen sich die Ereignisse, politisch und natürlich Geschäftlich...

Aufgrund dieser Veröffentlichungen schossen Clips auf YouTube aus dem Boden, in denen gezeigt wurde, wie man sich gegen Messerattacken zu verteidigen habe. Bei vielen dieser Clips kann man sich eigentlich nur die Augen zuhalten... Ebenso wurden sinnflutartig Seminare in "Selbstverteidigung gegen Messerattacken" angeboten, die für Fachleute vielleicht interessant, für "unbeleckte" Menschen allerdings eher fragwürdig sind!

"Lass Dich nicht verunsichern!"

Wir zeigen Dir, wie Du Dich richtig verhalten solltest, wenn Du in eine reale Situation kommst, in der Du mit einem Messer bedroht oder angegriffen wirst. So, dass auch eine "unbeleckte" Person ohne Fachkenntnisse, heile aus dieser Situation entkommt.

 
     
  Drei Stunden für Deine Sicherheit!  
     
  Inhalt des Workshops  
 

Es gibt Situationen, da musst Du entscheiden, ob Du Opfer wirst oder ob Du Dich wehrst.

In diesem Workshop vermitteln wir Dir, in Theorie und Praxis, den Umgang mit Situationen in die Du nie kommen möchtest, auf die Du aber vorbereitet sein solltest!

Wir vermitteln Dir die wichtigsten Grundlagen der Selbstverteidigung (nur so viel Du wirklich benötigst, ohne "Schnickschnack und Zaubertechniken") und führen Dich schrittweise von der "einfachen" Bedrohung bis hin zum dynamischen Messerangriff. In Rollenspielen und Stressszenarien lernst Du auch mit Druck unter Stressbedingung umzugehen. Du musst kein Meister in Kampfkunst oder Selbstverteidigung sein, um Dich wirkungsvoll verteidigen zu können!

Dieser Workshop ist geeignet für Frauen, Männer und Jugendliche ohne Vorkenntnisse und natürlich auch für "Fachleute" ;-)

 
 

Ablauf des Workshops:
Sei bitte rechtzeitig  am Veranstaltungsort, damit wir gemeinsam pünktlich beginnen können.

1.   Theorie (muss leider sein)

2.   Gefahren erkennen

3.   Vermeidung - Präventiv agieren

4.   Wann muss ich reagieren und wie 

5.   Basics der Selbstverteidigung

6.   Abwehr von Messerberdohungen

7.   Abwehr von dynamischen Messerangriffen

8.   Rollenspiele & Stressszenarien


 
     
 
Veranstaltungsort: Sportstudio Nippon
Mittelstr. 34
12167 Berlin
Tel. 030 - 791 28 84
Datum: 27.05.2018
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluß: 25.05.2018
   
Kosten: 45,00 €
   
So kommst Du zum Veranstaltungsort >>
Melde Dich zum KMS Workshop an: Anmeldung >>
  Wir bilden niemanden aus, vor dem wir uns durch unser Training schützen wollen!  
     
"Keep it simple, make it strong, then you`re safe!"  
   
  top  
 
 
Copyright © 2010 bei KMS Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 17. Mai 2018.