krav maga kms  
HomeInfoKrav MagaSeminareTermineKontaktMember Login
     
  KMS Kids Defense

"Schützt dein Kind!"
Kids Defenxe

Sag "Nein" zur Gewalt und schütz dich!

Hier lernst du

kein Opfer zu sein!

Opferverhalten?

 

Die bevorzugten Opfer von Gewalttaten sind Menschen, die durch ihre Haltung signalisieren: "ich bin  leichte Beute". Gewalttäter bevorzugen "leichte" Opfer, jene die auch als solche zu erkennen sind!

Die meisten Kinder sind dazu erzogen "Folgsam" zu sein. Sie denken was ein Erwachsener sagt ist richtig, ich muss gehorchen...

Das das nicht immer stimmt, wissen die meisten Kinder leider nicht. Sie könne es aber lernen!

Das Hauptziele von Kids Defense ist, dass Ihr Kind im richtigen Moment laut und deutlich NEIN sagt und entsprechend handeln kann!


Was ist Kids Defense?
 

Kids Defense ist ein leicht erlernbares Selbstverteidigungs-und Verhaltenstraining, das speziell für Kinder entwickelt wurde. Es ermöglicht den Kindern, ihr Selbstbewusstsein und ihre Selbstsicherheit zu stärken, damit sie sich im Gefahrenfall Selbstbehaupten und richtig reagieren können.

Das Hauptaugenmerk bei Kids Defense liegt auf gewaltpräventives Verhalten und darauf, dass die Kinder Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit erlangen und ein klares Nein sagen können, ohne Schuldgefühle.

Bei Kids Defense erfahren die Kinder, in Theorie und Praxis (Rollenspiele und Partnertraining), wie sie sich in Gefahrensituationen richtig verhalten und sich mit einigen wenigen leichten aber wirkungsvollen Techniken und Tricks selbst befreien und verteidigen können. Sie lernen u.a. auch verletzungsfrei zu fallen.

Kids Defense ist eine Trainingsmethode, die das Ziel hat, die erlernten Techniken in beliebigen Situationen spontan und richtig zu nutzen. Kids Defense ist ein schnelles und flexibles System, das nicht auf starren Regeln beruht, die nur für festgelegte Verhaltensmuster wirksam werden.

Da Kinder in der Realität zunehmend verschiedensten Formen der Gewalt ausgesetzt sind, ist es nötig, dass die Kinder Intuitiv handeln, nicht blockiert durch Angst, Verspannung oder Aufregung, weil diese die korrekte Wahrnehmung vernebeln und eine spontane wirkungsvolle Reaktion verhindern.

Durch Kids Defense sollen die Kinder innere Ruhe, Gelassenheit, Dynamik, Flexibilität und Kreativität erlangen, damit sie ihre volle Leistungsfähigkeit erreichen, bzw. behalten


"Selbstverteidigung beginnt im Kopf und nicht bei den Techniken"

Viele Leute haben falsche Vorstellungen von Selbstverteidigung  und glauben, dass man ein Experte in einer Kampfkunst sein muss, um sich zu verteidigen. Selbstverteidigung ist aber zu 90 % eine Sache der Einstellung und der Entschlossenheit. Du musst nicht besonders sportlich sein, um für dich und deine Rechte einzustehen. Spezielle Kampfsportkleidung ist nicht nötig! Bequeme, strapazierfähige Kleidung (z.B. Jogginganzug) und Turnschuhe genügen. Jeder Junge und jedes Mädchen kann sich verteidigen.

 
Der Lehrgangsstoff wird in drei Schwerpunkten vermittelt:
 

1. Prävention
- Vermittlung von Informationen 
- Erkennen möglicherweise gefährlicher Situationen
- Vorbeugendes Verhalten

2. Selbstbehauptung
- bewusst werden der mädchenspezifischen, bzw jungenspezifischen Sozialisation
- Wahrnehmen eigener Bedürfnisse und Gefühle
- Erfahren der eigenen Stärke
- angemessener Einsatz von Körpersprache und  Stimme 
- Einüben angemessenen Verhaltens in Rollenspielen

3. Selbstverteidigung
- Wissen um Schwachstellen und Angriffspunkte
- Effektive Verteidigungstechniken in Verhältnismäßigkeit zum Angriff
- Schlag- und Tritttechniken, Befreiung aus Festhaltegriffen
- Richtiges Fallen, Verteidigung am Boden, Hebeltechniken
- Einsatz von Hilfsmitteln

 

Info:

Wir bieten Kids Defense als mehrtägigen Lehrgang in- und außerhalb Berlins an. Bei Interesse können sich Eltern, Elterngruppen, Schulen, Kitas oder Vereine direkt mit uns per E-Mail  info@nido-sport.de in Verbindung setzen, um nähere Auskünfte zu erhalten. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen um einen persönlichen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Es gibt keine 100% Sicherheit, auch nicht durch einen SV - Kurs. Aber die Opfer von Gewalttaten sind in den meisten Fällen ängstliche, angepasste Kinder mit wenig Selbstbewusstsein.

Hier setzt Kids Defense an.


"Keep it simple, make it strong, then you`re safe!"

 

 

  top
 
 
Copyright © 2010 bei KMS Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 04. Februar 2018.